Neue Alexanderkirche und der Punkt im Raum

Audio

Lesen

Wissen Sie was: Jeder einzelne Berg und Hügel in Deutschland ist so hoch, wie es hier in Wallenhorst, im Osnabrücker Land, beschlossen worden ist. Jawohl, genau so ist es, auch wenn Sie mir das jetzt noch nicht glauben wollen.

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Globus vor sich stehen. Die ganze Welt ist Ihnen vor Augen, liegt Ihnen gewissermaßen zu Füßen. Wenn Sie nun etwas näher herangehen und die Einteilung des Globus ansehen, werden Sie feststellen, dass die gesamte Erdoberfläche in Quadranten aufgeteilt ist. Da sind einerseits die Längengrade, die ab der englischen Stadt Greenwich in östlicher und westlicher Richtung gemessen werden. Und da sind die Breitengrade, die sich vom Äquator her aufwärts bemessen. Überall auf der Erde kann man über dieses Koordinatensystem ganz genau feststellen, auf welchem Punkt des Globus man sich gerade befindet. So weit – so gut.

Aber was ist eigentlich mit der dritten Dimension? Die physische Karte einer hügeligen Landschaft ist z.B. übersät mit Höhenlinien und entsprechenden Angaben. Alle diese Höhen werden gemessen in Meter über normal Null in Bezug auf den Meeresspiegel. Aber woher will man denn so genau wissen, wie hoch das eigentlich ganz genau ist?

Da man ja die Höhe des Meeresspiegels nur schwerlich auf den Millimeter genau jederzeit nachmessen kann, braucht man zur Feststellung der Höhe einen Bezugspunkt, von dem alle anderen Höhenmessungen ihren Referenzwert her beziehen. – Und der ist tatsächlich hier in Wallenhorst! Der Nivellementpunkt, der als Höhenfestpunkt festlegt, wo genau die Normalhöhennull anzusetzen ist, ist in die Wand der Neuen St. Alexanderkirche eingelassen. Seit 1986 ist das so. Seit damals wurden alle Höhenreferenzwerte Westeuropas harmonisiert, nach dem Mauerfall kamen die neuen Bundesländer noch hinzu, darauf nach und nach die meisten anderen Länder Osteuropas, d.h. fast alle anderen europäischen Referenzpunkte sind sich mit unserem hier absolut einig.

Sehen Sie also? Hab ich doch recht gehabt: Wie hoch etwas in Deutschland bemessen wird, ist genau hier in Wallenhorst festgelegt. Erhebend, nicht wahr?

Karte